Wein aus Südfrankreich im Direktimport

individuelle Weine, Olivenöl und andere französische Spezialitäten

Wir importieren Wein und Feinkost aus Südfrankreich - Wein von kleinen Familienbetrieben und Winzergenossenschaften aus der Provence, aus dem Roussillon, den Corbières, den Cevennen und dem Languedoc. Wir bieten Produkte mit individuellem regionaltypischem Charakter,  die in kleinen Mengen erzeugt werden, in kleiner Auswahl, aber  günstigem Preisleistungsverhältnis durch Direktimport.

Sie finden bei uns auch eine kleine aber feine Auswahl französischer Feinkost

Weinhandel La Lumière du Sud      
Zwischen den Brücken 1    31840 Hessisch- Oldendorf - O.T. Zersen

  Tel. 05152 6780

Donnerstags von 15:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstags von 14:00 bis 19:00 Uhr
sind wir regelmäßig anwesend .
Und sonst: Wenn wir da sind, sind wir da.
Wer sicher gehen will, ruft vorher an:     05152 6780

AUßERDEM GIBT ES UNSEREN WEIN  MIT UNSEREM LIEFERDIENST FÜR HAMELN, HESSISCH - OLDENDORF UND UMGEBUNG:

JEDE WOCHE SAMSTAG UND AUF VERABREDUNG

ODER  bestellen Sie Ihren Wein in unserem

Webshop



  Es geht wieder los mit dem Kulturpicknick
- Umsonst & Draußen in Zersen Wir bieten die Kultur und die Stühle und Tischchen. Alles was verzehrt wird und auch Gläser, Tassen u. ä. bitte selbst mitbringen - wir machen Picknick. Die Abstände zwischen den Pärchen und Einzelpersonen sind  150 bis 200 cm. Die maximale Personenzahl hängt jeweils von der Möglichkeit ab, die Mindestabstände zu wahren. Anmeldung für die Veranstaltungen unter weinkropp@posteo.de oder per Telefon 05152 6780 ist zwingend erforderlich.



August


Freitag 6.8. 19:00:Uhr Vortrag Müllermeister Frank Rinne von Bannensieks Mühle zu “Zersens Mühlen”

Freitag 13.8. 18:30 Uhr Vortrag vom Förster Frank Neuber zum Wald und Konzert Jagdhornbläser

Freitag 20.8. 18:30 Uhr Vortrag von Oliver Nacke NABU zu Schwarzstörchen

Samstag 21.8. 18:00 Uhr "Ton & Text" Ein Archäologe und ein Numismatiker holen Vergangenes ins Jetzt . Joachim Schween (Jg. 1960) als Lurenspieler und  U.E.G.Schrock (Jg. 1956) als Autor. Mit Klängen aus frühgeschichtlichem Gebläse und Passagen aus dem Drei-Generationen-Roman sorgen sie für allerley Kurzweyl."

Freitag 27.8. 18:00 Uhr Gerhard Schaefer , den viele als mitreißenden Musikanten kennen, zeigt hier seine philosophische Seite mit dem Vortrag: "Am Anfang war das Wort" - Bericht von der Suche nach Antworten auf meine Fragen nach Ursprung, Bedeutung und Funktionen der Erzählungen von Gott -im Besonderen auch angeregt durch Peter Sloeterdijks "Den Himmel zum Sprechen bringen"

September :

Sonntag 12.09.   ?? Uhr Konzert "My lovely Mister Singing Club"

Noch ohne Termin:

Wasser aus kulturhistorischer Sicht Vortrag  Angelika Kropp




Wir freuen uns auf Euer Kommen

Angelika Kropp und Frank Roehl

 
 

Hier geht es schon wieder zum

Webshop


 Und hier ist unser Provence Tip

- die besondere Ferienwohnung: http://chapellestlaurent.com/